Cadolzburg blüht

Eine der schönsten Jahreszeiten in Cadolzburg ist der Frühling mit seiner Baumblüte.  Bereits Anfang des 20 Jahrhunderts strömten die Städter aus Nürnberg und Fürth in Scharen nach Cadolzburg um die Kirschblüte zu bewundern. Allein an einem Sonntag 1910 soll die Rangaubahn, das Moggerla,  über 13000 Besucher mit 52 Zügen nach Cadolzburg gebracht haben. Straßennamen, wie die Haffnersgartenstraße erinnern heute noch an die große Zeit des Cadolzburger Obstanbaus.  Ein großer Teil der Gärten ist inzwischen verschwunden, aber es gibt sie noch die alten Obstgärten in und um Cadolzburg.

Hauptbahnhofbunker Nürnberg

Schon lange stand der Atombunker unter dem Hauptbahnhof auf meiner Wunschliste. Anfang Januar ergab sich eine Chance ihn zu besuchen. Der Förderverein Nürnberger Felsengänge bot nach langer Zeit wieder Führungen an. So machte ich mich auf den Weg nach Nürnberg und wurde mit faszinierenden Bildern belohnt.

Der Atombunker unter dem Nürnberger Hauptbahnhof ist der jüngste Bunker in der Geschichte Nürnbergs. In den 70iger Jahren im Zuge des U-Bahnbaus während des kalten Krieges als Schutz für bis zu 2500 Zivilisten gedacht. Allerdings nur für 14 Tage, danach wären die Dieselvorräte ausgegangen die für Lüftung und Strom benötigt wurden.

Leider ist die weitere Nutzung oder regelmäßige Führungen sehr ungewiss.  Nach Jahren unklarer Besitzverhältnisse steht inzwischen die Stadt Nürnberg als Besitzer fest. Gerne würde der Förderverein Nürnberger Felsengänge regelmäßige Führungen anbieten, leider fehlt dafür das Geld da der Bunker aufwändig saniert werden müsste(Brandschutz/Lüftung).

Vielen Dank an den Förderverein Nürnberger Felsengänge die mir diese tollen Fotos ermöglicht haben.

#Hohenzollern Walk – Burg Cadolzburg

Am 1.7.2017 fand auf der Burg Cadolzburg der HohenzollernWalk statt, eine Veranstaltung  für Blogger, Instagramer und Social Media-Akteure, veranstaltet von der Bayrischen Schlösserverwaltung.  Für mich als Cadolzburger Fotograf, der im Schatten der Burg lebt, war es natürlich ein besonderes Erlebnis daran teilzunehmen. Das neue Burgenmuseum auf der Cadolzburg zeigt den Besuchern durch eines neues interaktives Konzept das Leben im Spätmittelalter und bringt einen frischen Wind in das ehrwürdige alte Gemäuer.

error: