Festtagsschmaus und Einheitsbrei – Sonderausstellung Historisches Museum Cadolzburg

vom 13.2.2019 bis 5.5. 2019 findet im Historischen Museum Cadolzburg in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Mittelfranken die Sonderausstellung Festtagsschmaus und Einheitsbrei statt. Themenschwerpunkt sind die Eßgewohnheiten von den Römern bis zur Neuzeit in Franken. Unserem Leibgericht, dem Schäuferle ist auch ein Punkt gewidmet.  Viele Stationen laden zum Mitmachen ein. Der Besuch lohnt sich für die ganze Familie. Wer die Burg Cadolzburg noch nicht besucht hat, es gibt Kombitickets für Burg und Historisches Museum. Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet.

Panierskeller Nürnberg

In der nördlichen Altstadt Nürnbergs befindet sich der Panierskeller (Paniersbunker) der während des Zweiten Weltkriegs zehntausenden Menschen Schutz vor den Luftangriffen bot. Bei einer Führung des Vereins Nürnberger Felsengänge konnte ich den ehemaligen Bunker besichtigen.

Fürther Glanzlichter

200 Jahre Stadt Fürth eigenständig. Im Rahmen des Festjahres wurden am 10. November 2018 21 Gebäude illuminiert. Geschichtsträchtige Gebäude erstrahlten für einen Abend in besonderen Glanz.

Fürther Rathaus und Alte Post

Goldener Schwan

Stadthalle und Flussufer

ehemalige Spiegelfabrik Bendit

Ludwig Erhard Geburtshaus und ehemaliges Ladenlokal Max Grundig

ehemaliges Wohnhaus Spiegelfabrikantenfamilie Büchenbacher und Central Garage

Woolworth, Bahnhof, Hauptpost

 

 

Burgendämmerung Cadolzburg 2018

Am 14/15 Septemer fand auf der Cadolzburg die Neuauflage der  Burgendämmerung bei perfekten Wetterbedingungen statt. Die Lichtinstallationen des bekannten Lichtkünstlers Ingo Bracke tauchten wieder Burg und Burggarten in ein magisches Licht. Dazu die Musik von Matthias Lange, die stimmungsvoll die Beleuchtung untermalte.  Eine gelungene Verstaltung der Burg Cadolzburg und beteiligten Künstlern.

error: