Archiv der Kategorie: Cadolzburg

Festtagsschmaus und Einheitsbrei – Sonderausstellung Historisches Museum Cadolzburg

vom 13.2.2019 bis 5.5. 2019 findet im Historischen Museum Cadolzburg in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Mittelfranken die Sonderausstellung Festtagsschmaus und Einheitsbrei statt. Themenschwerpunkt sind die Eßgewohnheiten von den Römern bis zur Neuzeit in Franken. Unserem Leibgericht, dem Schäuferle ist auch ein Punkt gewidmet.  Viele Stationen laden zum Mitmachen ein. Der Besuch lohnt sich für die ganze Familie. Wer die Burg Cadolzburg noch nicht besucht hat, es gibt Kombitickets für Burg und Historisches Museum. Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag von 14-17 Uhr geöffnet.

Burgendämmerung Cadolzburg 2018

Am 14/15 Septemer fand auf der Cadolzburg die Neuauflage der  Burgendämmerung bei perfekten Wetterbedingungen statt. Die Lichtinstallationen des bekannten Lichtkünstlers Ingo Bracke tauchten wieder Burg und Burggarten in ein magisches Licht. Dazu die Musik von Matthias Lange, die stimmungsvoll die Beleuchtung untermalte.  Eine gelungene Verstaltung der Burg Cadolzburg und beteiligten Künstlern.

Cadolzburg blüht

Eine der schönsten Jahreszeiten in Cadolzburg ist der Frühling mit seiner Baumblüte.  Bereits Anfang des 20 Jahrhunderts strömten die Städter aus Nürnberg und Fürth in Scharen nach Cadolzburg um die Kirschblüte zu bewundern. Allein an einem Sonntag 1910 soll die Rangaubahn, das Moggerla,  über 13000 Besucher mit 52 Zügen nach Cadolzburg gebracht haben. Straßennamen, wie die Haffnersgartenstraße erinnern heute noch an die große Zeit des Cadolzburger Obstanbaus.  Ein großer Teil der Gärten ist inzwischen verschwunden, aber es gibt sie noch die alten Obstgärten in und um Cadolzburg.